Thomas Dold hat zum vierten Mal in Folge den prestigeträchtigsten Treppenlauf der Welt hinauf aufs Empire State Building in New York gewonnen.

Der 24 Jahre alte Student siegte im Rennen über 1576 Stufen in 10:07 Minuten und war eine Sekunde schneller als bei seinem Vorjahreserfolg. Als erste Frau erreichte die Australierin Suzy Walsham das Ziel in 13:27 Minuten und schaffte damit den Sieg-Hattrick.

Den Streckenrekord hält seit 2003 der australische Radprofi Paul Crake (9:33).

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel