Dwain Chambers hat bei den britischen Hallenmeisterschaften in Sheffield in 6,51 Sekunden die Jahres-Weltbestzeit über 60 m egalisiert.

Der Vize-Weltmeister in der Halle egalisierte die Marke des Amerikaners Mike Rodgers und ist nun klarer Favorit für die Hallen-EM am ersten März-Wochenende in Turin.

Chambers, der nach seiner Dopingaffäre von vielen Sportfest-Organisatoren nicht mehr eingeladen wird, will bei der Leichtathletik-WM im August in Berlin nur mit der britischen 4x100-m-Staffel antreten, wenn seine Teamkollegen einverstanden sind.

ad

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel