Die zweimalige Hochsprung-Weltmeisterin Blanka Vlasic aus Kroatien steht nach ihrer langwierigen Fußverletzung vor der Rückkehr. Wie die 29-Jährige auf ihrer Internetseite mitteilte, plane sie für das Diamond-League-Meeting in New York am 25. Mai ihr Comeback. Seit September 2011 hat Vlasic keinen Wettkampf mehr bestritten.

Vlasic, die mit 2,08 m den zweithöchsten Sprung der Geschichte nach Bulgariens Weltrekordlerin Stefka Kostadinowa (2,09) schaffte, hatte sich im Winter 2011/12 zwei Operationen am linken Fuß unterzogen. Anschließend verpasste sie Olympia nach einer Infektion im Knöchel.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel