Premiere für den Olympiazweiten Björn Otto im Jahr 2013: Der 35 Jahre alte Kölner feierte in Des Moines im US-Bundesstaat Iowa mit 5,80 m seinen ersten Erfolg gegen Frankreichs Olympiasieger Renaud Lavillenie. Für Ottos Dauerrivalen war bei 5,70 m Schluss.

Gegen Lavillenie hatte Otto bei den vergangenen Großereignissen stets den Kürzeren gezogen: bei Olympia, der EM, der Hallen-WM und -EM.

In bestechender Form präsentierte sich in Des Moines auch die Olympiazweite Yarisley Silva mit der persönlichen Bestleistung von 4,82 m.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel