Diskus-Weltmeister Robert Harting wird bei den in der kommenden Woche beginnenden Militär-Europameisterschaften in Warendorf vom 12. bis 15. September an den Start gehen.

Wie der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) am Donnerstag mitteilte, werden insgesamt elf deutsche Teilnehmer der WM in Moskau bei den Titelkämpfen der europäischen Streitkräfte erwartet.

Neben dem Berliner Harting wird auch die WM-Zweite im Kugelstoßen, Christina Schwanitz, bei der Militär-EM antreten. Nicht dabei ist Stabhochsprung-Weltmeister Raphael Holzdeppe (Zweibrücken), der seine Saison nach einer Wadenverletzung beenden musste.

Hier gibt's alle Leichtathletik-News

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel