Hammerwurf-Weltmeisterin Betty Heidler ist exzellent ins WM-Jahr 2009 gestartet. Die Frankfurterin siegte bei einem Wettkampf in Germiston/Südafrika mit 74,25 m.

Stark waren auch Kathrin Klaas mit 73,34 als Zweite und die Dritte Andrea Bunjes (68,32).

Das Trio bereitet sich in Südafrika auf die WM-Saison vor, deren Höhepunkt die Heim-Titelkämpfe in Berlin vom 15. bis 23. August sind.

"Die WM ist in diesem Jahr was ganz Besonderes für mich. Vor heimischen Publikum will ich wieder Gold gewinnen", sagte Heidler.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel