Stabhochspringer Björn Otto hat bei einem Meeting in der Innenstadt Newcastles enttäuscht.

Der Olympiazweite vom ASV Köln kam nicht über 5,30 m hinaus und wurde Zweiter hinter dem britischen Lokalmatadoren Luke Cutts (5,50).

Olympiasiegerin Sally Pearson (Australien) gewann über 100m Hürden in 12,68 Sekunden und beim 150-m-Sprint (17,20).

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel