Der Welt-Verband IAAF gab zweijährige Sperren bekannt: Kugelstoßer Mitchell Pope ist bis Januar, Sprinter Jordan Vaden (beide USA) bis Februar 2011 gesperrt. Die russische Speerwerferin Lada Tschernowa muss bis Dezember 2010, aussetzen, ihre Landsmänninn Swetlana Neschajewa (Marathon) ebenso bis bis September 2010 wie Hürden-Sprinter Enrique Llanos aus Puerto Rico; dessen Landsmann, Kugelstoßer Manuel Repollet, bis August 2010.

Bis Februar 2010 muss Geher Andrej Jurin aus der Ukraine wegen 3 verpasster Tests in einem Jahr pausieren.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel