Kugelstoß-Olympiasiegerin Valeri Vili hat bei den australischen Leichtathletik-Meisterschaften erneut die EM-Siegesweite von Petra Lammert übertroffen.

Die 24-Jährige Neuseeländerin, die in Brisbane als Gaststarterin am Wettbewerb teilnahm, stieß die Kugel auf 20,22 Meter.

Lammert hatte bei der Hallen-EM in Turin den Titel mit 19,66 m vor Denise Hinrichs (19,63) gewonnen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel