Romain Mesnil ist für einen Video-Clip nackt durch Paris gelaufen. Mit der 47-Sek.-Sequenz, die auf www.romain-mesnil.com zu bewundern ist und im französischen TV gezeigt wurde, will der Stabhochsprung-Vize-Weltmeister von 2007 potenzielle Sponsoren auf sich aufmerksam machen.

Der 32-Jährige läuft nackt an Touristen-Attraktionen wie Sacre Coeur und Montmartre vorbei, allerdings werden seine "privatesten Teile" von einem schwarzen Balken verdeckt.

US-Sportartikel-Hersteller "Nike" hatte den Vertrag mit dem Franzosen nicht verlängert.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel