vergrößernverkleinern
© getty

Für Kugelstoßerin Denise Hinrichs ist die Saison schon wieder beendet. Die 26-Jährige hat sich erneut am linken Knie verletzt und muss nach einer Operation sechs Wochen pausieren.

Bei einer Arthroskopie wurden freie Gelenkkörper entfernt. Hinrichs hatte sich 2011 und 2012 am gleichen Knie bereits zwei Kreuzbandrisse zugezogen.

"Kaum bin ich eingestiegen, ist es auch schon vorbei", sagte die Hallen-Vizeweltmeisterin von 2009.

Hinrichs will sich möglichst schnell zurückkämpfen: "Ich habe bereits in Kienbaum mit der Physiotherapie begonnen. Wenn es nach mir geht, stehe ich im Oktober nochmal im Ring."

Hier gibt es alles zur Leichtathletik

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel