vergrößernverkleinern
© getty

Der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) hat am Donnerstag drei Geher für die Europameisterschaften in Zürich (12. bis 17. August) nominiert.

Über 20 km der Männer starten die Potsdamer Christopher Linke und Hagen Pohle sowie Carl Dohmann. Als Ersatz steht Nils Gloger bereit. Dohmann startet auch über 50 km. In den Frauen-Wettbewerben ist der DLV nicht vertreten.

Zuvor hatten bereits im Marathon Andre Pollmächer sowie bei den Frauen Sabrina Mockenhaupt, Katharina Heinig, Mona Stockhecke und vorbehaltlich eines Leistungsnachweises Eleni Gebrehiwot den Sprung ins EM-Team geschafft.

Das Gros des deutschen Teams für Zürich wird nach den deutschen Meisterschaften vom 25. bis 27. Juli in Ulm aufgestellt.

Hier gibt es alles zur Leichtathletik

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel