vergrößernverkleinern
© getty

Frankreichs Sprint-Star Christophe Lemaitre hat seine Teilnahme an der Team-EM der Leichtathleten am kommenden Wochenende in Braunschweig abgesagt.

Der Europameister leidet an einer Oberschenkelverletzung und wird über die 200 m durch Jeffrey John ersetzt. Das teilte der französische Leichtathletikverband am Donnerstag mit.

Während eines Trainings am Dienstag habe der 24-jährige Lemaitre Schmerzen im Oberschenkel verspürt. Erste Untersuchungen wiesen nicht auf eine schwere Verletzung hin, da die Beschwerden jedoch anhielten, soll der Sprinter bis zu einer weiteren Untersuchung in der kommenden Woche pausieren.

Lemaitre, der 2010 und 2012 jeweils den EM-Titel über die 100 m gewann, verpasst damit einen wichtigen Wettkampf vor der Europameisterschaft in Zürich (12. bis 17. August).

Hier gibt es alles zur Leichtathletik

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel