vergrößernverkleinern
Christina und Boris Obergföll sind Eltern © getty

Speerwurf-Weltmeisterin Christina Obergföll ist zum ersten Mal Mutter geworden.

Wie die 32-Jährige in einer Presseerklärung mitteilte, hat sie am Wochenende ihren Sohn Marlon zur Welt gebracht: "Wir sind so glücklich darüber, dass wir jetzt eine kleine Familie sind und freuen uns auf die gemeinsame Zeit."

Vater des Jungen ist Obergfölls Ehemann und Trainer Boris, der unter seinem Geburtsnamen Henry zweimal WM-Dritter im Speerwerfen war.

Henry hatte bei der Hochzeit im vergangenen September den Namen seiner Frau angenommen.

Obergföll hatte zuletzt angekündigt, das Training zeitnah wieder aufnehmen zu wollen. Ihr großes Ziel ist eine Olympiamedaille 2016 in Rio de Janeiro.

Selbst während ihrer Schwangerschaft sei sie sportlich aktiv geblieben, hieß es in der Mitteilung weiter. Zunächst einmal solle aber der Nachwuchs im Mittelpunkt stehen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel