Lena Schöneborn hat beim Weltcup der Modernen Fünfkämpfer in Kairo Platz neun belegt.

Die 23-Jährige kam bei ihrem ersten internationalen Wettkampf im neuen Combined-Format auf 5500 Punkte und war nur mit ihrer Steigerung gegenüber dem Halbfinale zufrieden.

Weltcup-Siegerin wurde die Litauerin Laura Asadauskaite (5840).

Janine Kohlmann kam auf Rang 16, Eva Trautmann auf Platz 22 und Claudia Knack wurde 34.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel