vergrößernverkleinern
Jump, jump, jump around © Sport2

Bei feinem Sonnenschein ist am Wochenende die Deutsche Kitesurf-Elite in die Wettkampf-Saison 2009 gestartet. An den Veranstaltungstagen sahen die 8.000 Zuschauer spektakuläre Tricks und rasante Rennen zwischen Wasser und Himmel.

Zum Auftakt der Meisterschaftsserie SEAT Kitesurf-Trophy waren 48 Kitesurf Pros nach Dahme an die Ostsee gereist. Auch PRO7 zeigte die ersten Stunts am Himmel bereits am Samstag um 18Uhr in den Nachrichten ? und die TV Zuschauer staunten nicht schlecht!

In einem packenden Finale in der Disziplin Freestyle konnte der Deutsche Meister 2008 Mario Rodwald (18 Jahre jung aus Rendsburg,Team: North, SEAT) die Kampfrichter mit seinen schwierigen Tricks und der sauberen Ausführung überzeugen.

Rodwald hat sich für dieses Jahr ein klares Ziel gesetzt: ?Ich will meinen Titel aus dem vergangenen Jahr verteidigen!?

Für Stefan Permien (23, aus Kiel) reichte es im Freestyle nur für Platz 2. Der Kieler hat sich deutlich mehr vorgenommen: "Ich habe im Winter bei Minusgraden auf der Ostsee trainiert. Jetzt will ich endlich an Mario vorbeiziehen!"

Da Rodwald und Permien sich schon im letzten Jahr immer wieder packende Duelle gelieferten hatten, verspricht die anhaltende Rivalität der beiden Norddeutschen auch dieses Jahr sportliche Höchstleistung bei der Deutschen Meisterschaft.

Alle Ergebnisse im Überblick

Freestyle Herren1. Mario Rodwald2. Stefan Permien3. Jan Schiegnitz und Sebastian Bubmann

Freestyle Damen1. Sünne Elbel 2. Skadi Siegmeyer3. Annika Sellin

Juniors 1. Jerrie van de Kop (15, Hoorn, NL) 2. Nils Wesch (15, Langballig, Naish-SMINT)3. Jan Erichsen (18, Glücksburg, Liquid Force)

Race Herren 1. Sebastian Bubmann 2. Armin Harich3. Stefan Permien

Die Kitesurf-Trophy wird vom 3. bis 5. Juli in Silvaplana in der Schweiz fortgesetzt. Das Finale findet dann Mitte August auf Fehmarn statt.

Aber zuvor geht es für alle auf die Insel Sylt zum SEAT Kitesurf Worldcup ? dort treffen unsere Jungs und Mädels vom 16. ? 21. Juni auf die Weltelite des Sports. sport2 wird für Euch exklusiv täglich von der Insel der Schönen Reichen berichten!

Autoren: Andrea Lakeberg / Stefan Kuna-WagenhuberFotos: Brandguides

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel