vergrößernverkleinern
© Sport2

"Jürgen Horrwarths Change of Guard 2009" tourte vom 04. ? 06.September mit insgesamt drei Tourstopps durch Deutschland. Dabei wurden Halfpipe Nachwuchs-Talente für das Change of Guard Finale am 03. und 04. Oktober in Berlin gescoutet.

Drei Tage, drei unterschiedliche Locations, neun Wildcards für das Finale im Oktober und eine einzige Frage, die Jürgen Horrwarth brennend interessiert: Wie ist es um den Nachwuchs im Vert-Skaten in Deutschland bestellt?

Die Antwort darauf war schnell gegeben: Eine neue Generation steht in den Startlöchern! Bei den Tourstopps in Unna, Hamburg und Berlin gingen insgesamt 31 Teilnehmer an den Start, um eine der begehrten Wildcards für das Finale in Berlin zu gewinnen: Björn Klotz (Dortmund), Johannes Thurn (Wiesentheid), Michael Puhl (Berlin), Harald "Haris" Dimter, (Hamburg), Jonathan Meißner (Dortmund), Johan Borchert (Berlin), Kai Schuller (Halle), Danilo Knorr (Berlin) und Steven Schmidt (Berlin) heißen die glücklichen Gewinner die am 3. und 4 . Oktober in Berlin die Rampe zusammen mit Jürgen Horrwarth, Sandro Dias und Renton Millar rippen können.

Die neuen Familienmitglieder wurden herzlichst von den Veteranen aufgenommen. Die Berliner Nachwuchsripper machten außerdem eindeutig klar, dass die Hauptstadt die wohl derzeit lebendigste Vert-Szene besitzt.

Somit beendete Jürgen Horrwarth seine Scouting Tour mit einem vollen Starterfeld. Im Oktober wird er er gemeinsam mit seinem Buddy Renton Millar und Weltmeister Sandro Dias die Wildcard-Gewinner im zweitägigen Trainingsbootcamp zu neuen Höchstleistungen anspornen!

Jürgen Horrwarths Change of Guard Finale am 03. und 04. Oktober 2009 in der Skatehalle-Berlin

Autoren: Astrid MarionFotos: Red Bull / Trab

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel