vergrößernverkleinern
Jonas Hunziker ist bereits ein Europa-Team Rider © Sport2

Noch leider ungesponsort, aber ohne Ende Talent im Ski? Dann ist Mayrhofen DEIN Zile! Denn: um der Freeski Szene auch in diesem Winter treu bleiben zu können, warten die Mayrhofner Bergbahnen jetzt mit einem eigens konzipierten Event auf: den Mayrhofen Freeski Open.

Die Region rund um Mayrhofen hat sich dafür zusammengeschlossen, und alle Freeskier dürfen sich auf ein besonderes Event vom 5.-6. Februar 2010 freuen!

Place to be ist?.

Der Penken Park in Mayrhofen. Die Schmiede für die Stars von morgen.

Rookies an die Macht

In der Open Class können sich alle Nachwuchstalente beweisen und solche, die noch entdeckt werden wollen. Ein sattes Preisgeld sowie ein Rahmenprogramm- bei dem keine Wünsche offen bleiben- wird weiters geboten. Infos und Anmeldungen follow me..

Das Who is Who der int. Freeski Szene

12 Top Fahrer aus ganz Europa werden von Martin Misof persönlich eingeladen, um mit ihm und vielen weiteren motivierten Freeskiern eine gute Zeit in Mayrhofen zu verbringen. Die Liste der eingeladenen Rider ist keine geringere als: Andri Ambühl (CH), Bene Mayr (GER), Nicolas Vuglier (CH), Tobi Tritscher (AUT), Patrik Hollaus (AUT), Jonas Hunziker (CH), Fabio Studer (AUT), Thomas Hlawitschka (GER), Paddy Graham (UK), James Woods (UK), Roy Kittler (GER)- und der Australier Russ Henshaw als internationaler Starter.

Mit Nico Zacek als Moderator ist beste Stimmung vorprogrammiert! Ein Freeski Open wäre kein Open, wenn nicht alle Freeskier in Europa die Chance bekämen, mit der Elite zu shredden. In der Open Class können sich alle anmelden, die motiviert sind auf 2 Tage Freeski deluxe. First come- first serve, 80 Startplätze werden vergeben! Knapp 20 sind nur noch zu haben? also ran an den Speck!

--> Freeski Videos watch out!

Noch ein sport2 Event Tipp

Nordica Freeskiers Daredevil Session no. 4European Rookie Core Camp27.-28.03.2010 / Vans Penkenpark Mayrhofen / Zillertal

Autoren: Andrea LakebergFotocredit: Samual Hunziker

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel