vergrößernverkleinern
Micky Iglesias gewann in der Schüssel des Rollparks St. Gallen die "Vans off the Bowl". © SPORT1

In St. Gallen sind am 20. September die ?Vans off the Bowl? über die Bühne gegangen. Im Rollpark waren 30 Skateboarder beim prestigeträchtigen Wettbewerb am Start. Sie alle wollten einen Teil des knapp 4000 ? hohen Preisgelds einstreichen.

Skater aus der Schweiz, Österreich, Deutschland und Belgien rangen um Geld, Ruhm und Ehre. Es wurde in den Kategorien Bowl, eine in den Boden eingelassene Schüssel, und Best Trick gestartet.

Micky Iglesias bester Bowler

Der Beste Bowler war Micky Iglesias. Der 33jährige unterstrich damit, dass er noch lange nicht zum alten Eisen gehört. Der Schweizer aus Lausanne überzeugte mit sauberen technischen Stil und langen, fehlerfreien Läufen. Mit dem spanischen Schwiegermutter-schwarm Enrique ist er allerdings in keiner Weise verwandt.

Mit großem Kämpferherz skatete Iouri Podladtchikov aus Zürich auf den Silber Rang. Trotz Krämpfen in den Beinen überzeugte er die Preisrichter mit lupenreinen Backside 360s über die Spine , das heißt, er fuhr rückwärts über eine Sprungrampe und drehte sich dabei um die eigene Achse. Der Österreicher Roman Astleitner warf all seine Erfahrung als Pool Skateboarder in die Waagschale und wurde Dritter.

Matthias Trobos zeigt den besten Trick

Der Best Trick Award ging ebenfalls nach Österreich. Matthias Trobos reichte ein Hand Plant auf dem Wallride, um zu gewinnen. Beim Hand Plant greift der Fahrer mit einer Hand an den oberen Rand eines Hindernisses, während er mit der anderen Hand das Board hält, und ändert seine Fahrtrichtung um 180 Grad. Dieses Kunststück zeigte Trobos während er eine Wand hochfuhr.

Resultate Bowl

1 Micky Iglesias, Schweiz2 Iouri Podladtchikov, Schweiz3 Roman Astleitner, Österreich4 Oliver Gordon, Österreich5 Matthias Trobos, Österreich

Resultat Best Trick

1. Matthias Trobos, Österreich

Von: Tobias Cremer / Steffi Weiss / VANS

Mehr Nachrichten vom Skateboarden auf sport2.de

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel