vergrößernverkleinern
In Brasilien zeigen Freestyle Fußballer aus der ganzen Welt ihr Können mit dem runden Leder. © SPORT1

São Paulo ? Anfang dieser Woche wurde im brasilianischen Fußball-Mekka der Red Bull Street Style World Champion ermittelt. Dominik Kaiser vertrat dabei die Bundesrepublik Deutschland. Beim Abschlusstraining ging es "hoch" her?

Der 21jährige Dominik Kaiser wird gegen internationale Freestyle-Soccer-Größen antreten. Doch zuvor ging es am Sonntag für alle Mann zum gemeinsamen Abschlusstraining. Die 44 Qualifikanten aus den verschiedenen Ländern der Welt zeigten vor einer beeindruckenden Kulisse und in schwinderlerregender Höhe ihre Ball-Fertigkeiten.

Am Folgetag sollte entschieden werden, wer der Freestyle Soccer-Champion auf Erden ist. In Eins-zu-eins-Kämpfen mussten die ebenfalls Fußball-infizierten Juroren, u.a. Edgar Davids (NED), Bebeto (BRA) und Fußball-Star Falcão (BRA) die Fußball-Fähigkeiten bewerten.

Insgesamt traten Freestyle-Fußballer aus 49 Nationen beim Finale vom 16. bis 18. November im brasilianischen Sao Paulo an.

Mehr Informationen zu Dominik Kaiser gibt es hier !

Freestyle-Soccer-Videos gibt es auf sport2.de.

Mehr Trendsport News gibt?s auf sport2.de im Bereich TRENDS .

Autor: Birgit Axler | Mario SchobyFotos: © RD - Ray Demski / MM - Marcelo Maragni

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel