vergrößernverkleinern
© Sport2

Kleinwalsertal ? Der Crystal Ground-Kunstevent Art on snow stieß seit Eröffnung auf positives Feedback. Die Kombination aus perfekten Schneebedingungen und künstlerischem Arbeiten begeisterte alle.

Der Münchner Street Artist Markus Schwarzer, der den Stil, den sonst S-Bahnzüge oder Autobahnbrücken zieren, ins Kleinwalsertal brachte, stellte hier aus. Daneben konnten die Ski- und Snowboardgäste Fotoausstellungen von Basti Gogl und Stefan Eigner besuchen. In der Lounge eines Restaurants nahm Tony Brey den Besucher mit auf eine fotografische Weltreise.

An der Gruppenausstellung nahmen außerdem Nico Galauch, Peter Körbler, Ralf Bernert und Klaus Polzer sowie die Seven Artistic Sins von Rossignol und Eva Krusche teil.

Fotos zur Art on snow im Kleinwalstertal gibt es auf sport2.de.

In Workshops lernten interessierte Besucher unter der Leitung von Steffen Kornfeld, Chris Smit und Stefan Eigner die Grundlagen der professionellen Fotografie kennen. Auch Lisa Meier konnte im Malworkshop viele Kids beim Snowboard-Design begeistern.

Montagabend wurden die Kunstwerke dann im Rahmen einer Charity-Veranstaltung für den guten Zweck versteigert.

Auch das Snowboarden wurde nicht außer Acht gelassen: Die Parkshapern von Crystal Ground stellten den neu installierten "Wood Ground" komplett fertig. Fotograf Stefan Eigner nutzte die Gelegenheit für ein Fotoshooting.

Zum Ausklang durfte dann bei der Art off Party am Samstagabend getanzt werden.

Mehr Infos zum Thema "Chrystal Ground" gibt es auf sport2.de im Bereich SNOWBOARD.

Autoren: Birgit Axler | Steffen BreitschopfFotos. © u.a. Roman Lachner | Steffen Kornfeld | Stefan Eigner

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel