vergrößernverkleinern
Die Night on Snow ist das letzte Highlight der Wir Schanzen Tour © Sport2

Am 4. April geht die Wir Schanzen Tour 2009 in Kempten in die letzte Runde und bittet bei der Night on Snow zum Tanz mit dem Seil ? "Zieh? was das Zeug hält" heißt das Motto für die Rider beim Finale der Tour.

Fünfter und letzter Stopp der Wir Schanzen Tour

Nach dem Stubai Jam am Stubaier Gletscher - im moreboards stubai zoo(!), dem The 5ive Barbecue in Nesselwang, der Iron Night in Riezlern im Kleinwalsertal und dem Big Bäng Bolsterläng erwartet die Zuschauer bei der Night on Snow zum Finale der Wir Schanzen Tour ein Event der etwas anderen Art.

Tow-in Contest ? Ziiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiieh!

Snowboarder und Freeskier freuen sich gleichermaßen bei einem in Europa äußerst seltenen Tow-in Contest das alte Allgäuer Brauhaus zu rocken und den Zuschauern Performances der Superlative zu bieten.

Denn im Gegensatz zu allen anderen Tourstopps werden beim Tow-in Contest die Rider von einem Suzuki Gran Vitara auf Kicker und Obstacles gezogen und die Geschwindigkeit für spektakuläre Sprünge und Tricks genutzt. Die Night on Snow bietet außerdem die letzte Chance für die Rider, Weltranglistenpunkte zu sammeln und die Gesamtwertung nach fünf Events für sich zu entscheiden.

FMX Action, Konzerte, Wir Schanzen Bier und Afterparty

Mit dem umfangreichsten Rahmenprogramm der Tour erwartet die Zuschauer neben Snowboard und Freeski Action auch noch die Upforce Crew rund um Busty Wolters mit einer eindrucksvollen FMX Show. Auch musikalisch gibt es gehörig was auf die Ohren. Die Band "Wrong Kong" und Rapper Big Eazie sorgen für abwechslungsreiche Musik auf dem Festivalgelände und werden den Zuschauern ordentlich einheizen. Auch verhungern und verdursten wird man als Zuschauer bei der Night on Snow wohl nicht. Denn neben einer eigenen Eventgastronomie gibt es natürlich das schon fast legendäre Wir Schanzen Bier.

Als wäre das nicht schon genug hat man nach dem Event die Qual der Wahl: Bei der Afterparty lädt DJ Luke zusammen mit den Residents Drunkenmasters aka Slim C und Big Joe zum zappeln ein. Wer es allerdings etwas ruhiger mag, kann im Chillout Bereich entspannen und relaxen.

Der Eintritt zum Contest, FMX Show und den Konzerten kostet vier Euro, die Afterparty gibt?s für acht und das Kombiticket bei dem kein Wunsch mehr offen bleibt kostet zehn Euro.

Mehr Snowboardnews gibt es hier.

Autoren: Nils Knoop / Mario RagusiFotos: Stefan Eigner

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel