Die deutsche Rugby-Nationalmannschaft ist nach ihrem Aufstieg in die Division I der Europameisterschaft noch immer sieglos.

Mit 0:53 verlor das Team des Deutschen Rugby-Verbandes (DRV) vor 3400 Zuschauern in Hannover gegen Russland auch das fünfte Spiel und muss 2010 in der Rückrunde auf den Klassenerhalt hoffen.

"Um die erste Division zu erhalten, müssen wir im Februar 2010 Spanien schlagen", erklärte DRV-Präsident Claus-Peter Bach.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel