Afghanistans erster Medaillengewinner bei Olympischen Spielen, Rohullah Nikpai, ist in seiner Heimat begeistert empfangen worden. Der 21-Jährige hatte im Taekwondo in der Klasse bis 58 Kilogramm Bronze gewonnen.

In einem Autokorso ging es vom Flughafen ins Sportstadion der Hauptstadt Kabul, wo Nikpai vor 4000 Menschen von Vize-Präsident Mohammad Karim Khalili geehrt wurde.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel