Die drei deutschen Starterinnen zogen bei der Weltcup-Veranstaltung der Modernen Fünfkämpferinnen im ungarischen Szekesfehervar ins Finale am Sonntag ein.

Die um Olympiasiegerin und Weltranglisten-Zweite Lena Schöneborn kam als Sechste ihrer Vorkampfgruppe ohne Probleme weiter. Auch Eva Trautmann als 12. und Claudia Knack als 14. kämpfen um Weltcup-Punkte.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel