Canadier Erik Leue hat sich bei den 87. Deutschen Kanu-Rennsport-Meisterschaften in München den Titel über 1000 Meter gesichert.

Ebenfalls über die 1000-Meter-Distanz gewannen Torsten Lubisch und Franziska Weber bei den Damen die Einer-Kajak-Konkurrenz.

In den Zweier-Wettbewerben auf dieser Distanz behaupteten sich der Viererkajak-Olympiadritte Norman Bröckl mit Hendrik Bertz, Birka Zimmermann und Franziska Weber sowie die Canadier Sebastian Brendel und Kurt Kuschela.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel