Die Volleyball-Nationalspieler Christian Pampel und Christian Dünnes sind italienischer Meister 2009.

Das Duo gewann mit Piacenza das entscheidende fünfte Spiel im Finale um die italienische Meisterschaft 3:2 (21:25, 20:25, 25:21, 25:22, 15:13) in Trento. Zwar kamen beide in der Finalserie nicht als Stammkräfte zum Einsatz, doch bei den Einwechslungen konnte sie stets überzeugen.

Besonders für Pampel hatte die Saison ein Happy End. Nachdem er drei Monate in Surgut gespielt hatte, verließ er Sibirien und heuerte bei Piacenza an.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel