Peter Blecher, ehemaliger Bundesreferent des Deutschen Schützen-Bundes (DSB), ist am bereits, wie erst jetzt bekannt wurde, am Mittwoch im Alter von 74 Jahren verstorben.

Der Olympia-Teilnehmer von 1972 und 1984 gewann 1971 in Bologna mit der deutschen Mannschaft den WM-Titel und bei den Europameisterschaften in Suhl Mannschafts-Silber.

1984 belegte der Trapschütze bei den Eeuropameisterschften in Spanien mit deutschem Rekord Platz zwei in der Einzelwertung.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel