Olympiasiegerin Lena Schöneborn hat sich bei den internationalen deutschen Meisterschaften der Modernen Fünfkämpfer in Bonn den Titel gesichert.

Die Lokalmatadorin setzte sich mit 5608 Punkten vor Janine Kohlmann (5564 Punkte) und Eva Trautmann (5464) durch.

"Der Wettkampf ist super für mich gelaufen. Ich bin mit dem Ergebnis zufrieden, auch mit meiner Leistung beim Combined-Event", sagte Schöneborn. Beim Combined-Event handelt es sich um eine Kombination aus Laufen und Schießen, die neuerdings zum Programm der Fünfkämpfer gehört.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel