Ex-Weltmeister Eric Walther ist in Bonn internationaler deutscher Meister der Modernen Fünfkämpfer geworden.

Der 34 Jahre alte Berliner setzte sich mit 5940 Punkten gegen Stefan Köllner (Brandenburg/5800) und den Letten Michaelis Jefremenko (5788) durch.

Walther machte im abschließenden Laufen mit Schießeinlagen 46 Sekunden gut. Drittbester Deutscher wurde der Gesamtsechste Matthias Lehmann (Brandenburg/5756).

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel