Die ehemalige Deutsche Meisterin Janne-Friederike Meyer hat die Wertungsprüfung der Riders Tour in Münster gewonnen.

Im entscheidenden zweiten Umlauf blieb die 27-jährige Springreiterin mit dem Holsteiner Wallach "Lambrasco" in 51,76 Sekunden fehlerfrei.

Damit verwies die Amazone den Österreicher Thomas Frühmann und "The Sixth Sense" und Carsten-Otto Nagel mit der Stute "Corradina" auf die Plätze.

Mit nun 43 Punkten liegt Nagel in der Gesamtwertung der Riders Tour klar vor Europameisterin Meredith Michaels-Beerbaum mit 20 Punkten.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel