Der deutsche Rugby-Meister SC Frankfurt 1880 hat erstmals in der Vereinsgeschichte das Double gewonnen.

Die Hessen setzten sich im Pokalfinale vor eigenem Publikum 56:24 (17:17) gegen Titelverteidiger TSV Handschuhsheim durch.

Für Frankfurt war es nach 2007 der zweite Pokalsieg.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel