Degen-Fechterin Monika Sozanska hat ihre gute Form erneut unter Beweis gestellt.

Beim Weltcup-Turnier in der kubanischen Hauptstadt Havanna belegte die Heidenheimerin Platz drei hinter der Silbermedaillen-Gewinnerin von Olympia 2008, der Rumänin Ana Branza, und der Kubanerin Zuleidis Ortiz Fuente.

Marijana Markovic aus Leverkusen kam auf Platz neun.

"Monika hat nahtlos an ihr Ergebnis von Sydney angeknüpft und sich damit erneut für die EM in einem Monat in Plowdiw empfohlen", sagte Bundestrainer und Vater Piotr Sozanski.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel