Deutschland ist bei der Inline-Hockey-WM in Ingolstadt ungeschlagen als Gruppensieger ins Viertelfinale eingezogen. Nach dam klaren 13:4 über die Slowakei im 3. Gruppenspiel trifft die Mannschaft von Bundestrainer Georg Holzmann am Donnerstag auf den Sieger des Spiels Kanada gegen Österreich.

Patrick Reimer war mit 3 Treffern der Top-Schütze beim Kantersieg. Jeweils 2 Treffer erzielten Henrik Hölscher, Florian Jung und Thomas Vogl. Die weiteren Tore trugen Thomas Greilinger, Peter Abstreiter, Vitalij Aab und Björn Friedl bei.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel