Eine Woche vor dem EM-Auftakt im Freiwasser-Schwimmen in Dubrovnik (9. bis 14. September) haben Christian Reichert und Nadine Pastor die Europacup-Gesamtwertung für sich entschieden.

Beim Finale im kroatischen Porec lag die deutsche Meisterin in der Addition der beiden Rennen über fünf und zehn Kilometer nach 2:56:37,13 Stunden vor Vorjahressiegerin Cathleen Rund und der drittplatzierten Antje Mahn.

Bei den Männern gewann Christian Reichert die Abschlussrennen nach 2:50:36,38 Stunden und trat als Gesamtsieger die Nachfolge von Toni Franz an.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel