Der vier Jahre alte englische Hengst "Lovelace" mit Champion Jamie Spencer im Sattel hat am dritten Tag der Großen Woche in Baden-Baden das Hauptereignis gewonnen.

Im mit 90.000 Euro dotierten Oettingen-Rennen über 1600 Meter lief die 29:10-Chance, trainiert von Mark Johnston im mittelenglischen Middleham, vor 8000 Zuschauern knapp zwei Längen vor der favorisierten deutschen Stute "Peace Royale" (Andreas Suborics) ein.

Auf Rang drei kam Außenseiter "Sehrezad" (Jiri Palik) ins Ziel.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel