Der 26-jährige Marc Pöhlitz war zum Abschluss des Weltcups in Minsk als 19. der beste deutsche Trapschütze.

Es gewann der Italiener Giovanni Pellielo (147 Treffer) vor dem Australier Michael Diamond (144). Karsten Bindrich landete auf Rang 29.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel