Der japanische Wrestler Mitsuharu Misawa ist nach einem Titelkampf in Hiroshima gestorben.

Bei einem Überwurf durch seinen Gegner Akitoshi Saito erlitt der 46 Jahre alte Publikumsliebling, der zu den größten Stars der japanischen Szene gehörte, einen Herzstillstand. Er starb kurz darauf im Krankenhaus.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel