Das Leipziger Institut für Angewandte Trainingswissenschaft (IAT) und die Deutsche Sporthochschule (DSHS) Köln intensivieren ihre Zusammenarbeit in den Bereichen der bibliothekarischen Informationsversorgung und der sportwissenschaftlichen Fachinformation.

Eine entsprechende Kooperations-Vereinbarung schlossen IAT-Direktor Prof. Arndt Pfützner und der Rektor der DSHS Köln, Prof. Walter Tokarski.

Kooperationspartner werden die Zentralbibliothek der Sportwissenschaften der DSHS und der Fachbereich Information Kommunikation Sport des IAT sein.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel