Björn Andrae wechselt vom polnischen Top-Klub AZS Olsztyn zum griechischen Vize-Meister Panathinaikos Athen.

Der Kapitän der deutschen Volleyball-Nationalmannschaft ist nach Simon Tischer von Iraklis Saloniki und Ralph Bergmann von PAOK Saloniki bereits der dritte deutsche Nationalspieler in Griechenland.

Der 27-jährige soll bei Panathinaikos den Brasilianer Dante ersetzen. Der Vize-Olympiasieger von Peking hat ein lukratives Angebot von Dynamo Moskau angenommen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel