Thomas Springer und Christiane Pilz haben beim Alpen-Triathlon in Schliersee die deutschen Meistertitel gewonnen.

Während Springer (1:59:59 Stunden) ein zweiter Platz hinter dem russischen Sieger Iwan Wasilijew (1:59:40) zum Gewinn des nationalen Titels reichte, kam Pilz in 2:19:26 Stunden als schnellste Frau ins Ziel. Vorjahressieger Michael Raelert (2:01:24) wurde Fünfter und damit deutscher Vizemeister.

Bundestrainer Roland Knoll hofft jetzt auf ein gutes Abschneiden von Springer bei der EM am 5. Juli im niederländischen Holten.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel