Die deutschen Volleyball-Männer sind aufgrund ihrer Teilnahme an den Olympischen Spielen in der Weltrangliste um drei Plätze auf Position 14 geklettert.

An der Spitze liegt weiter Weltmeister Brasilien, vor dem Team aus den USA, das die Südamrikaner im Olympia-Finale besiegt hatten.

Auch bei den Frauen stehen die Brasilianer vorn Auf Rang zwei lauern die Europameisterinnen aus Italien.

Die deutschen Frauen fielen nach verpasster Olympia-Qualifikation auf Rang 15 zurück.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel