Badminton-Weltmeisterin Zhu Lin (China) kann ihren Titel bei der WM im August im indischen Hyderabad nicht verteidigen.

Der chinesische Verband strich die 24-Jährige wegen Formschwäche aus dem WM-Aufgebot.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel