Das neue Anti-Doping-Handbuch der Autoren Rüdiger Nickel/Theo Rous beleuchtet alle wesentlichen Aspekte der Leistungsmanipulation. 18 Autoren betrachten das Thema vor allem aus ethischer, wissenschaftlicher und juristischer Sicht.

Das für den gesamten deutschsprachigen Raum gedachte Werk wurde in Zusammenarbeit mit den Anti-Doping-Agenturen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz erstellt. Es enthält auch Themen wie Probeentnahme, Analytik, Medizin, Prävention, Definition und Geschichte des Dopings sowie Regeln.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel