Samuel Wanjiru, aktueller Marathon-Olympiasieger, will 2009 bei den Titelkämpfen in Berlin Weltmeister werden und das in Weltbestzeit.

"Ich will auch bei den nächsten Olympischen Spielen Nummer eins sein", plant der 21-Jährige weiter voraus.

Die Berliner Strecke ist als schnell bekannt. Äthiopiens Superstar Haile Gebrselassie hatte die Weltbestmarke 2007 bei seinem Sieg in der deutschen Hauptstadt auf 2:04:26 Stunden verbessert.

Wanjiru wurde Olympiasieger in 2:06:32 Std. Die persönliche Bestzeit des Kenianers liegt bei 2:05:24 Std.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel