Die deutsche Rollhockey-Nationalmannschaft hat bei der Weltmeisterschaft in Spanien im dritten und letzten Gruppenspiel den ersten Sieg gefeiert.

Gegen England gewannen die Deutschen nach einer starken Aufholjagd 3:2 (0:2), müssen aber dennoch in der Abstiegsrunde antreten.

Dort trifft das Team am Donnerstag auf die USA, den aktuellen B-Weltmeister und Aufsteiger in die A-Gruppe.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel