Einzig das Degen-Duo Jörg Fiedler und Sven Schmid hat bei der Fecht-EM im bulgarischen Plowdiw das Achtelfinale erreicht.

Fiedler trifft nach dem 15:10 gegen den Polen Krzysztof Mikolajczak in der Runde der letzten 16 auf Alfredo Rota (Italien), Schmid tritt nach dem 15:14 gegen Max Heinzer aus der Schweiz gegen den Schweden Carl Frisell an.

Dagegen schieden Christoph Kneip und Vize-Europameister Martin Schmitt ebenso vorzeitig aus wie die vier deutschen Säbel-Damen Stefanie Kubissa, Anna Limbach, Margarita Tschomakow und Sibylle Klemm.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel