Die deutschen Sportler sind am ersten Wettkampftag der 8. World Games im taiwanesischen Kuohsiang ohne Medaille geblieben.

Im Drachenboot-Rennen über 200 m belegte das deutsche Team den vierten Platz und verpasste damit das erste Edelmetall nur knapp.

Ebenfalls mit den undankbaren vierten Platz musste Sumo-Ringerin Nicole Niemeier vorliebnehmen. Sie verlor in der Gewichtsklasse bis 65 Kg das Duell um die Bronzemedaille.

Insgesamt gab es am ersten Tag der World Games 16 Entscheidungen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel