Angeführt von Olympiasieger Benjamin Kleibrink haben die deutschen Florett-Fechter bei der EM im bulgarischen Plowdiw Bronze gewonnen.

Das Team mit Kleibrink, Peter Joppich, Dominik Behr und Sebastian Bachmann besiegte im Gefecht um Platz drei Großbritannien 45:31, nachdem man im Halbfinale unglücklich an Italien gescheitert war (44:45).

Einzel-Europameisterin Britta Heidemann ging dagegen leer aus. Das Degen-Team mit ihr, Marijana Markovic, Monika Sozanska und Imke Duplitzer unterlag der Schweiz im kleinen Finale überraschend 41:43.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel