Trotz teilweise widriger Witterung konnte der Internationale Club, Veranstalter der Galopprennen in Iffezheim, bei der "Großen Woche" an sechs Tagen über 75.000 Zuschauer vermelden.

Weiter auf Talfahrt befindet sich allerdings der Wettumsatz: Waren es im Vorjahr noch rund 5,6 Millionen Euro, die durch die Kassen flossen, so wurden diesmal nur noch 4,76 Millionen Euro eingesetzt.

Der Großteil der Gelder fließt seit einigen Jahren ins Internet, ein Trend , der sich unvermindert fortsetzt.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel